Aussergewöhnliche Anker setzen

Wie erreichen wir einen hohen Transfer des Trainings in die tägliche Arbeit?

 

Die Methodik und Didaktik unserer Trainings unterstützen die Nachhaltigkeit:

 

+     Konsequente Durchführung der Trainings als Referententeam

+     Hoher Praxis- und Übungsanteile von allgemein zu spezifisch

+     Motto: „The brain runs on fun“

+     Anker setzten

  

Die Arbeit zu zweit gibt uns die Möglichkeit, die Gruppe intensiver zu trainieren und zu coachen sowie Übungseinheiten umfassender zu gestalten.

 

Eine Portion Spaß gehört einfach dazu. Alles was Menschen mit Freude tun fällt leichter und wirkt länger nach.

Zusätzlich setzten wir auf außergewöhnliche Anker:

 

+    Bogenbau und Bogenschießen

+    Flüstern der Pferde

+    Erlebniscoaching im Tipi-Zelt, im Gewölbekeller oder in der Natur

+    Fechten als positive Metapher in Führung und Kommunikation

+    gemeinsames Bier brauen im Rahmen der Teambildung

+    Rahmenprogramme, die begeistern

+    Film bzw. Bildprotokoll 10-14 Tage nach der Maßnahme als „Reminder“ 

  

Ein Training mit POLEI Coaching wirkt nach und hat einen hohen Praxistransfer. Damit lohnt sich die Investition in Personalentwicklung durch erkennbare Ergebnisse und Verbesserungen.

  

Wir erstellen mit Ihnen gemeinsam ein Teamtraining mit POLEI Coaching, das durch Praxischarakter und bleibende Anker überzeugt.